© Jägervereinigung Weißenburg 2018
Jägervereinigung Weißenburg - im Bayerischen Jagdverband e.V.
Liste Nachsuchenführer : Karl Schweiger        In der Leite 22   91154 Roth - Eckersmühlen   Tel. 09171 4932   Mobil 0175 1075028 Vertreter: Uwe Wittmann        Göggelsbucher Hauptstr. 24   90584 Allersberg - Gögglbuch   Tel. 09174 491397   Mobil 0152 06074733 Jens Meyer             Gabrieliring 5   91183 Abenberg Tel. 01756946824 Thomas Laukenman   Waldstraße 12   86653 Monheim - Rehau   Tel. 09091 2989   Mobil 0170 2296155
Absicherung von Straßen bei Treib- oder Drückjagden Die von der Kreisgruppe bestellten Schildersätze zur Absicherung von Straßen bei Treib- oder Drückjagden sind endlich eingetroffen. Der kleine und große Schildersatz steht unseren Mitgliedern bei Bedarf kostenfrei zur Verfügung. Eine Skizze zum richtigen Aufstellen ist bei den Schildern vorhanden. Die Schilder sind bei Fritz Wiedemann, Weibolshausen Holzgasse 1 ; Mobiltel. 0172 840 1437 eingelagert und können dort ausgeliehen werden. Für die richtige Aufstellung und ggf. Einholung einer verkehrsrechtlichen Genehmigung ist der jeweilige Jagdleiter selbst verantwortlich.
November 2018
Fälle von Hasenpest bei Menschen In der Oberpfalz haben sich mehrere Jäger im Rahmen einer Gesellschaftsjagd mit der Hasenpest (Tularämie) infiziert. Bei dieser Zoonose handelt es sich um eine meldepflichtige Tiererkrankung. Im Wildtierportal Bayern sind wichtige Informationen und Verhaltensregeln nachzulesen: https://www.wildtierportal.bayern.de/jagd/203916/index.php Bitte halten sie unbedingt die Empfehlungen ein.